Schulverein

Träger der Völker-Schule ist ein gemeinnütziger Schulverein. Damit ist sichergestellt, dass Einnahmen und Ausgaben nur einem Zweck dienen: dem Satzungsziel der Völker-Schule.

"Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildung und Erziehung. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Unterhaltung von Schulen und Einrichtungen zur Aus-, Fort- und Weiterbildung und durch Kooperationen mit anderen gemeinnützigen Körperschaften, die im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung tätig sind, sowie durch die Unterhaltung von Unterkunfts- und Verpflegungseinrichtungen für Jugendliche..."

Die Gemeinnützigkeit ist Grundlage für die Anerkennung und Förderung durch das Land Niedersachsen.

Der gemeinnützige Verein wurde 1984 unter dem Schulleiter Hans Völker sen. gegründet, dem als Vorsitzende Hans Völker jun., Karl Dorenkamp und Jürgen Wolf folgten.

Aktuell wird der Schulverein von einem Vorstand geleitet, bestehend aus:
 
Burkhard Pölzing, Vorstandsvorsitzender
Kristina Keller, Stellvertretende Vorsitzende
Dietmar Schubert, Schatzmeister

Alles gelingt gemeinsam® - So tragen Vorstand und Mitglieder des Schulvereins gemeinsam mit den Lehrkräften und Schülern zur erfolgreichen Entwicklung der Völker-Schule bei.


zurückdruckentop