Völker-Schule Osnabrück e.V. - Allgemeine News

Großes Interesse an Wirtschaftsschulen

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Montag, 16.01.2017, hat das Team der Wirtschaftsschulen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der aktuellen Oberstufe die beiden Bildungsgänge im Bereich Wirtschaft mit den sich daraus ergebenden beruflichen Perspektiven vorgestellt.

• die Fachoberschule Wirtschaft, deren Abschluss Fachabitur zum Hochschulstudium berechtigt

• und die einjährige Berufsfachschule Wirtschaft (Höhere Handelsschule), deren Abschluss u. a. deutlich bessere Chancen auf einen Ausbildungsplatz im kaufmännischen Bereich ermöglicht.

Viele interessierte Schülerinnen und Schülern, zum Teil in Elternbegleitung, waren trotz widriger Wetterverhältnisse erschienen, um sich über die Bildungsangebote im Schuljahr 2017/2018 zu informieren. Nach einem ersten Überblick im Plenum berichteten aktuelle Schülerinnen und Schüler der Völker-Schule über ihren persönlichen Werdegang an der der Völker-Schule und über die unterschiedlichen Erfahrungen, die sie im Rahmen absolvierter Betriebspraktika sammeln konnten.

Anschließend gingen die sechzig Teilnehmer in Kleingruppen auf eine Schulführung, um sich direkt einen Eindruck über die Schule zu verschaffen und individuelle Fragen zu besprechen.

Weitere Informationen zu unseren Bildungsgängen und Aufnahmevoraussetzungen finden Sie unter  >www.voelker-schule.de

zurückdruckentop